Kommunalrundschau Ausgabe Febuar 2017

Kommualrundschau

pdfZum Download als PDF hier klicken

u.a. mit folgenden Themen:

  • Eisflächen nicht betreten – Lebensgefahr!
  • AMTLICHE MITTEILUNGEN
    • Die Stadt Naunhof gibt im Namen der Gemeinde Parthenstein bekannt: Beschlüsse der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates Parthenstein am 26.01.2017
    • Öffentliche Auslegung nach § 3 Bau GB
      Bebauungsplan „Flurstück 401/6 – Naunhofer Straße“ Gemarkung Großsteinberg Gemeinde Parthenstein
    • Öffentliche Auslegung nach § 3 Bau GB
      Bebauungsplan „Wohngebiet Steinweg“ Gemarkung Staudnitz Gemeinde Parthenstein
  • GLÜCKWÜNSCHE
  • ALLGEMEINE MITTEILUNGEN
    • Öffentliche Bekanntmachung zur Eintragungsmöglichkeit von Übermittlungssperren nach dem Bundesmeldegesetz
    • Feuerwerk in der Zeit vom 2. Januar bis zum 30. Dezember
    • Grundschule Parthenstein
  • MITTEILUNGEN DER VEREINE
    • SV Klinga-Ammelshain e.V.
      • Überraschung zum Jahresende
    • MITTEILUNGEN DER FEUERWEHR
      • Freiwillige Feuerwehr Klinga und Förderverein
        • Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung
        • Exzellente Nachwuchsarbeit
        • Närrisches Horror-Spektakel
        • Ein Saal voll närrischer Flöhe
  • SONSTIGES
    • Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft Klinga
    • Familienschiff auf hoher See
    • Seniorentreff Klinga

Morgen findet unser Heimspiel in Grimma auf dem Kunstrasen statt. Anpfiff ist …

Morgen findet unser Heimspiel in Grimma auf dem Kunstrasen statt. Anpfiff ist 14.00 Uhr bei voraussichtlich herrlichsten Sonnenschein. Bei Temperaturen um die null Grad ist auch für das leibliche

„Morgen findet unser Heimspiel in Grimma auf dem Kunstrasen statt. Anpfiff ist …“ weiterlesen


(Für den Artikel zeichnet "TSV Großsteinberg e.V." und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

„Onkel Willi“ im närrischen Ruhestand

„Onkel Willi“ im närrischen Ruhestand

„Onkel Willi“ führte beim Klingaer Kinderfasching stets jede Polonaise persönlich an. Jetzt geht er in den verdienten närrischen Ruhestand. Der Klingaer Wilfried Hilsberg wollte bei keinem Fasching fehlen. Nicht nur, dass

„„Onkel Willi“ im närrischen Ruhestand“ weiterlesen


(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Exzellente Nachwuchsarbeit

Exzellente Nachwuchsarbeit

Fünf Jugendfeuerwehrleute konnten anlässlich der Jahreshauptversammlung in den aktiven Dienst der Klingaer Feuerwehr übernommen werden. Ein besseres Aushängeschild kann es für die Nachwuchsarbeit der Klingaer Freiwilligen Feuerwehr nicht geben: Mit Rico

„Exzellente Nachwuchsarbeit“ weiterlesen


(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Positive Bilanz gezogen

Positive Bilanz

Auf ihrer Jahreshauptversammlung zogen Klingas Feuerwehrleute eine erfolgreiche Bilanz ihrer Arbeit in Ausbildung und Einsätzen. Der stellvertretende Ortswehrleiter Christian Michael und Jugendfeuerwehrwart Steffen Schumann legten Rechenschaft über die geleistete Arbeit im zurückliegenden Jahr

„Positive Bilanz gezogen“ weiterlesen


(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)