Südstraße überflutet

Dorfstraße überflutet

Unwetterartiger Starkregen sorgte für eine Überflutung der Klingaer Ortsmitte. Um 15.15 Uhr alarmierter die Leitstelle die Klingaer Feuerwehr. Unwetterartige Regenmassen hatten auf der Südstraße, Höhe Gasthof “Schwarzes Ross”, die „Südstraße überflutet“ weiterlesen


(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Geteilte KATWARN-Warnung

DWD meldet: Amtliche UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER mit HEFTIGEM STARKREGEN und HAGEL vom 27.07.2016 12:21 – 27.07.2016 14:00.

Der Deutsche Wetterdienst meldet: Von Süden ziehen wiederholt Gewitter auf. Dabei gibt es heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 30 l/m² und 40 l/m² pro Stunde sowie Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) und Hagel mit Korngrößen um 2 cm.

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Überflutungen von Kellern und Straßen sowie örtliche Überschwemmungen an Bächen und kleinen Flüssen sind möglich (Details: www.hochwasserzentralen.de). Es können zum Beispiel Erdrutsche auftreten. Schließen Sie alle Fenster und Türen! Sichern Sie Gegenstände im Freien! Halten Sie insbesondere Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen! Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien!

VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER

unwetter_dwdAb den Mittagsstunden und nachfolgend bis zum Abend können örtlich schwere Gewitter mit heftigem Starkregen mit Mengen über 25 Liter pro Quadratmeter, kleinkörnigem Hagel und Sturmböen bis 75 km/h (Bft 8) auftreten. Die Zellen werden voraussichtlich von Süden nach Norden ziehen und sich zeitweise nur langsam verlagern. Bitte verfolgen Sie die akutelle Warnlage über die kostenfreie App „Warnwetter“ oder auf den Internetseiten des Deutschen Wetterdienstes „www.dwd.de“ oder „www.wettergefahren.de“.

Quelle: http://www.dwd.de/DE/wetter/warnungen_gemeinden/warnWetter_node.html

Blinder Alarm

Blinder Alarm

Ein Alarm der Brandmeldeanlage des Getreidelagers in Lindhardt sorgte für einen Einsatz der Klingaer Feuerwehr. Um 13.25 Uhr hatte die Leitstelle die Klingaer und Großsteinberger Feuerwehr alarmiert. Die  Einsatzkräfte kontrollierten vor

„Blinder Alarm“ weiterlesen


(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Schwelbrand am Steinbruch

Schwelbrand am Steinbruch

Ein Brand am Steinbruch Beiersdorf ließ Klingas Feuerwehrleute zum Löscheinsatz ausrücken. Um 18.46 Uhr alarmierte die Leitstelle die Klingaer und Großsteinberger Feuerwehr wegen eines Brandes am Steinbruch Beiersdorf. Ein

„Schwelbrand am Steinbruch“ weiterlesen


(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)