Entwicklung / Grafik © Parthenstein

Landkreis Leipzig: Corona-Virus: 14.283 bestätigte Fälle (Stand 12.05.2021)

Quelle: https://www.landkreisleipzig.de/pressemeldungen.html?pm_id=4631

7-Tage-Inzidenz (RKI): 128,6
Bislang wurden im Landkreis Leipzig 319 (+0) Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus bekannt. Entscheidend hierfür sind die Angaben auf dem Totenschein.

Weiterlesen »Landkreis Leipzig: Corona-Virus: 14.283 bestätigte Fälle (Stand 12.05.2021)
Foto: Pixabay von Pexels

Afrikanische Schweinepest: Koordinator steuert Reduzierung des Wildschweinbestandes

Quelle: https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/251388

Ministerin Köpping: »Koordination aus einer Hand bringt uns bei der Schweinepestbekämpfung voran«

Der Freistaat Sachsen setzt zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest einen Entnahmekoordinator ein. Er wird die Maßnahmen zur Entnahme im gefährdeten Gebiet koordinieren, um die tierseuchenrechtlich notwendige Reduzierung des Wildschweinbestandes voranzubringen. Dazu gehören die Koordinierung von Fallwildsuchen mit Jägern, Kadaversuchhunden und Drohnen, die Entnahme durch Jäger und die Dokumentation der Aktivitäten und Funde gegenüber dem Landestierseuchenbekämpfungszentrums LTBZ.

Weiterlesen »Afrikanische Schweinepest: Koordinator steuert Reduzierung des Wildschweinbestandes
Foto: Kelly Lacy von Pexels

Sachsen will Photovoltaik auf Landwirtschaftsflächen in benachteiligten Gebieten ermöglichen

Quelle: https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/251354

Verordnungsentwurf zur Anhörung freigegeben

Sachsens Kabinett hat heute (11.5.) den Entwurf der Sächsischen Photovoltaik-Freiflächenverordnung (PVFVO) zur Anhörung freigegeben. Er sieht vor, dass Photovoltaik-Freiflächenanlagen auf landwirtschaftlich als Acker- oder Grünland genutzten Flächen in benachteiligten Gebieten für die EEG-Förderung geöffnet werden. Dies gilt für Anlagen mit einer Leistung größer als 750 Kilowatt bis 20 Megawatt. Von der Flächenkulisse ausgenommen werden sollen Gebiete in Natura-2000-Gebieten und Nationalen Naturmonumenten. Damit geht der Verordnungsentwurf über die bundesrechtliche Vorgabe des EEG hinaus, welches in dem Zusammenhang nur die Installation von Anlagen in Naturschutzgebieten und Nationalparks ausschließt.

Weiterlesen »Sachsen will Photovoltaik auf Landwirtschaftsflächen in benachteiligten Gebieten ermöglichen
Foto: Denkmal in Großsteinberg (Archiv)

Schulen adoptieren Denkmale – Wettbewerb für das kommende Schuljahr startet

Quelle: https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/251299

Schulen, die im kommenden Schuljahr die Patenschaft für ein Kulturdenkmal übernehmen wollen, können sich wieder mit ihrer Projektidee um eine der zahlreichen Prämien bewerben. Kultusministerium und Landesamt für Denkmalpflege haben die neue – mittlerweile 27. – Wettbewerbsrunde des Landesprogramms »PEGASUS – Schulen adoptieren Denkmale« ausgeschrieben.
Bis zum 21. Juni 2021 können sich Klassen, Kurse und Lerngruppen aller Schularten um eine der 18 Prämien in Höhe von 500 Euro bewerben.

Weiterlesen »Schulen adoptieren Denkmale – Wettbewerb für das kommende Schuljahr startet
Logo: © Muldenland.de

Wirtschaft, Wohnen, Soziokultur: LAG veröffentlicht neue Aufrufe

Quelle: https://www.leipzigermuldenland.de/de/63/p1/foerderaufrufe.html

Die LAG Leipziger Muldenland veröffentlichte zum 10.Mai 2021 neue Aufrufe zum Einreichen von LEADER-Vorhaben für die Handlungsfelder

  • Siedlungsstruktur – Maßnahme S4 (Soziokulturelle Einrichtungen & Anlagen)
  • Siedlungsstruktur – Maßnahme S7 (Umnutzung und Wiedernutzung zum Wohnen)
  • Lokale Wirtschaft – Maßnahme LW1 (Bauliche Maßnahmen für Unternehmen)

Die Aufrufe enden zum 04. Juni 2021. Bitte reichen Sie die Anträge per Post und per E-Mail ein.

Weiterlesen »Wirtschaft, Wohnen, Soziokultur: LAG veröffentlicht neue Aufrufe
SV Klinga Ammelshain e.V. Frauenmannschaft

Fotos von SV Klinga-Ammelshain Frauenmannschaft

Quelle: https://www.facebook.com/550659024970134/posts/3948295628539773/

Foto: SV Klinga-Ammelshain Frauenmannschaft

Stark wie Löwen greifen wir an, sobald es wieder los geht! Unterstützung erhalten wir durch den Bauservice Löwner, der nun unsere Trikots schmückt. Das Naunhofer Unternehmen investiert langfristig in unseren Verein. In jedem Jahr erhalten unsere Teams eine finanzielle Unterstützung. Mit langer Sicht geht es hier zum Erfolg! Seit vielen Jahren entwickelt sich unser Verein weiter und stellt sich breiter auf. Auch in den kommenden Jahren steht so einiges auf dem Plan, im Ausbau der Frauen- und Mädchenabteilung oder der Erneuerung des Sportplatzes. Damit wollen wir weiter oben angreifen! Neben unseren anderen Unterstützern, denen wir für Engagement sehr dankbar sind, sind wir nun auch mit unserem neuen Partner gemeinsam (löwen-)stark! 💪🦁

Weiterlesen »Fotos von SV Klinga-Ammelshain Frauenmannschaft
Logo: Stadt Grimma

Gastfamilien gesucht: Junge Vertreter der Partnerstädte in Grimma erwartet 

Quelle: https://www.grimma.de/portal/meldungen/gastfamilien-gesucht-junge-vertreter-der-partnerstaedte-in-grimma-erwartet--900002667-27290.html?rubrik=900000001

Sofern die Pandemie es erlaubt, möchte die Stadt Grimma ihre Städtepartnerschaftsjubiläen am 7. Mai 2022 begehen. Denn im Jahr 2021 jährten sich die partnerschaftlichen Beziehungen mit den Städten Bron (Frankreich) 50 Jahre, Weingarten (Baden-Württemberg) 30 Jahre und Gezer (Israel) 10 Jahre. Zusätzlich pflegt die Stadt Partnerschaften mit den Orten Leduc (Kanada) und Rüdesheim an der Nahe (Rheinland-Pfalz).

Weiterlesen »Gastfamilien gesucht: Junge Vertreter der Partnerstädte in Grimma erwartet